14. Karate Sommer Seminar 2020 vom 27.06.2020 - 01.08.2020 in Hamburg-Alsterdorf

Liebe Karateka aus Hamburg und Umgebung,

das Karate Sommer Seminar 2020 hat nun doch stattfinden, aber es musste wegen der Hygiene-Auflagen zur Corona-Krise kurzfristig neu gestaltet werden. So gab es in diesem Jahr nicht zwei Einheiten parallel geben sondern lediglich zwei einzelne Einheiten hintereinander. In der Pause dazwischen musste das Dojo desinfiziert werden. Alle Teilnehmer mussten sich für jede Trainingseinheit anmelden, registrieren und wieder abmelden.

In diesem Jahr hatten wir Spenden für den Verein Zündfunke e.V. gesammelt, einem Verein der sich im Bereich sexuellen Missbrauch engagiert und der auf Spenden angewiesen ist. Zitat: "Wir arbeiten seit 1988 an der Vermeidung und Bewältigung von sexuellem Missbrauch beziehungsweise sexualisierter Gewalt an Mädchen, Jungen und Frauen. Unser Angebot besteht aus Präventionsprojekten, Beratung, Fortbildungen und Therapie. Wir sind parteilich für die Betroffenen und arbeiten auf Wunsch anonym."

 

Sammeldose 0407x0300

 

Die Auszählung der Sammeldosen ergob trotz der geringeren Beteiligung eine Spendensumme in Höhe von 1.169,90 Euro und der Verein Zündfunke e.V. bedankt sich mit folgendem Schreiben bei uns allen (PDF).

(PDF) Ausschreibung

 

Status:

  • 11.08.2020 - Dankschreiben von Zündfunke erhalten
  • 10.08.2020 - Spendendosen bei Zündfunke abgegeben
  • 07.07.2020 - Neues Dojo-Layout mit Trainingsflächen eingepflegt.
  • 27.06.2020 - Anmeldung und Regeln geändert, bitte unten durchlesen.
  • 26.06.2020 - Morgen geht es los und wir freuen uns auf Euch. Kommt bitte rechtzeitig und nicht erst auf den letzten Drücker :-)
  • 20.06.2020 - Anmeldung zum 1. Tag am 27.06.2020 ist seit 8:00 Uhr freigeschaltet - Herzlich willkommen!
  • 14.06.2020 - Bis auf die Anmeldeprozedur und ein paar Kleinigkeiten in Verbindung mit der SVP ist jetzt alles fertig und geregelt.
  • 10.06.2020 - Das Karate-Sommer-Seminar findet statt, aber muss wegen der Hygiene-Vorschriften radikal gekürzt und umgebaut werden...
  • 30.04.2020 - Das Budocentrum sucht nach Möglichkeiten, den eigenen Trainingsbetrieb unter den Rahmenbedingungen der Stadt Hamburg wieder zu ermöglichen. Zum Karate Sommer Seminar 2020, das am 27.06.2020 beginnen würde, lässt sich noch nichts sagen, aber das Konzept steht und wir sind vorbereitet.

Logo HKV 151x100 200614 Corona Virus MD E 0100x0100 Logo Target 161x100  200614 Corona Virus MD E 0100x0100 Logo SVP 99x100

 

Die ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainer dieser Aktion
BerndFacklam 100x130
Bernd
Facklam
MarcoKlein 100x130
Marco
Klein
MarcoKlein 100x130
Maren
Scheible
MartinWeber 100x130
Margarita
Mikhaltsova
MartinWeber 100x130
Martin
Weber
PeterLembkeB 100x130
Peter
Lembke
RudolfPreuss B 100x130 swws
Rudolf
Preuß
SabineIrl Hartmann 100x130
Sonja
Noll
StefanScharnweber 100x130
Stefan
Scharnweber
ThoralfAltenburg 100x130
Thoralf
Altenburg

 

Nur unter Einhaltung der geltenden Hygiene-Konzepte der Stadt Hamburg und der Sportvereinigung der Polizei Hamburg e.V. (SVP) ist uns die Durchfürung des Karate Sommer Seminars gestattet - das ist der Grund für die strikten Regeln.

 

Regeln - Stand 27.06.2020:

  1. Es gibt ein Limit von 26 Teilnehmern je Trainingseinheit.
  2. Es ist für jeden einzelnen Trainingstag eine separate Anmeldung notwendig (siehe unten).
  3. Jeder Teilnehmer kann sich nun für eine oder beide Trainingseinheiten pro Tag anmelden. Freie Plätze können dann aber vor Ort aufgefüllt werden.
  4. Jede korrekte Anmeldung wird bestätigt mit einer Zusage, Absage oder einem Hinweis auf die Warteliste - Achtung, keine Automail!
  5. Wer sich korrekt anmeldet und es ist noch Platz, der bekommt eine positive Bestätigung von mir. Ansonsten nehme ich Euch auf die Warteliste, sofern Ihr mir auch eine Telefonnummer mitgeschickt habt. Per Telefon informiere ich Euch, wenn Ihr z.B. durch Absagen doch noch einen Platz bekommt.
  6. Minderjährige müssen den Registrierungsbogen von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen und außerdem von mittrainierenden Eltern oder Trainern begleitet werden. Bitte auf das aktuelle Datum im Bogen achten. Die Kinder dürfen sonst nicht mittrainieren.
  7. Zuschauer, egal ob Eltern, Verwandte, Freunde, Betreuer oder Trainer, sind im Gebäude generell nicht erlaubt.
  8. Bei Betreten des Gebäudes muss jede Person einen Registrierungsbogen ausfüllen, der nach 4 Wochen wieder vernichtet wird.
  9. Es werden die Uhrzeiten beim Betreten und beim Verlassen festgehalten. Man muss sich also auch wieder abmelden beim Verlassen.
  10. Wer nicht pünktlich 10 Minuten vor dem Training an der Registrierung erscheint, dessen Platz wird an wartende Karateka vor Ort vergeben, weil es für die Warteliste dann zu spät ist.
  11. Wer sich angemeldet hat, aber doch verhindert ist, meldet sich bitte immer so schnell wie möglich per Email bei Michael Dück ab (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), damit Teilnehmer von der Warteliste nachrücken können.
  12. Erscheint daher bitte 30 Minuten vor dem eigentlichen Training beim SVP.
  13. Die Benutzung von Umkleiden und Duschen ist nicht erlaubt.
  14. Es stehen aber je eine Damen- und eine Herren-Toilette zur Benutzung zur Verfügung.
  15. Nach jeder Trainingseinheit müssen alle (Trainer und Teilnehmer) das Dojo und das Gebäude komplett verlassen, weil der Boden dann desinfiziert wird.
  16. Nach jeder Einheit werden die Teilnehmer beim Verlassen des Gebäudes wieder ausgetragen.
  17. Im Gebäude und im Training gilt das Kontaktverbot mit Abstand 2,5 m und draußen mit 1,5 m. Die Trainingsfläche wird im Training nicht verlassen.
  18. Im Gebäude besteht keine Maskenpflicht mehr, aber die Abstände müssen eingehalten werden.
  19. Es gibt kein Angebot von Essen und Trinken - auch nicht in Form von leckeren Spenden, so wie sonst :-(
  20. Eventuell öffnet die Gastronomie Budo-Point ab dem 3. Trainingstag für uns.
  21. Umarmungen, Knuddeln und Knutschen sind leider auch nicht erlaubt.
  22. Die Dojos bitte von links nach rechts mit Teilnehmehern auffüllen, also erst Dojo 1, dann Dojo 2 usw.
  23. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann ruft mich einfach an unter 0173/9468951 oder schreibt mir ein Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Registrierungsbogen vom 17.06.2020

Zum Herunterladen, Ausdrucken und Ausfüllen im Vorwege (PDF). Man kann das Ausfüllen aber auch vor Ort erledigen.

Anmeldungen:

Hinweis: Man kann sich immer nur für eine der Veranstaltung am nächsten Veranstaltungstag anmelden. Ungültige und zu frühe Anmeldungen werden unbeantwortet gelöscht und sind nicht gültig.

 

Datum Einheit Zeit Trainer Teilnehmer Anmelde-Status
27.06.2020 1 10:30-12:00 Bernd Facklam 15 Anmeldungen abgeschlossen
27.06.2020 2 12:30-14:00 Maren Scheible 8 Anmeldungen abgeschlossen
04.07.2020 1 10:30-12:00 Peter Lembke 22 Anmeldungen abgeschlossen
04.07.2020 2 12:30-14:00 Marco Klein 23 Anmeldungen abgeschlossen
11.07.2020 1 10:30-12:00 Thoralf Altenburg 25 Anmeldungen abgeschlossen
11.07.2020 2 12:30-14:00 Thoralf Altenburg 26 Anmeldungen abgeschlossen
18.07.2020 1 10:30-12:00 Margarita Mikhalsova 17 Anmeldungen abgeschlossen
18.07.2020 2 12:30-14:00 Stefan Scharnweber 18 Anmeldungen abgeschlossen
25.07.2020 1 10:30-12:00 Rudolf Preuß 25 Anmeldungen abgeschlossen
25.07.2020 2 12:30-14:00 Rudolf Preuß 20 Anmeldungen abgeschlossen
01.08.2020 1 10:30-12:00 Martin Weber 17 Anmeldungen abgeschlossen
01.08.2020 2 12:30-14:00 Sonja Noll 20 Anmeldungen abgeschlossen

 

Zum Anmelden schickt Ihr bitte ein Email an Michael Dück (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). In dem Email sind dann bitte folgende Daten enthalten:

  • Tag der Veranstaltung. (z.B. 01.08.2020).
  • Wunscheinheit oder Wunscheinheiten (z.B. nur die erste Einheit bei Martin oder beide Einheiten bei Martin und Sonja oder nur die zweite Einheit bei Sonja).
  • Euren Vornamen.
  • Euren Nachnamen.
  • Eure funktionierende Email-Adresse.
  • Optional Eure Mobil-Telefonnummer, damit ich Euch auf eine Warteliste setzen und wenn möglich telefonisch von der Warteliste nachrücken lassen kann. Ohne Telefonnummer nix Warteliste.

Ich gehe sehr sensibel mit Euren Daten um und begehe keinen Schindluder damit. Weder stelle ich damit schönen Frauen nach, noch verhökere ich die Daten an Spam-Vertreiber. Während der Aktion verbleiben die Bögen in nicht einsehbaren Ablagekästen. Alles bleibt unter uns und wird von mir nach der Aktion wieder gelöscht. So sei es!

 

Helferinnen und Helfer:

Ich benötige pro Tag jeweils zwei Helfer, die die ganze Zeit von 9:45 Uhr bis ca. 14:30 Uhr vor Ort sind, aber dafür selber sogar beide Einheiten voll mittrainieren können. Wir sprechen uns dazu aber noch einmal separat ab. Daher brauche ich auch hier von Euch ohne Anmeldefrist per Email Euren Vornamen, Nachnamen, Email-Adresse und die Mobiltelefonnummer. Die Aufgaben als Helfer sind die Mithilfe...

  • ...bei der Aufsicht drinnen und draußen
  • ...beim Räumen der Dojos
  • ...bei der Registrierung beim Einlass und Auslass
  • ...beim Finden und Ausfüllen der Registrierungsbögen
  • ...bei der Desinfektion des Dojos in der Pause von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Datum Zeit Trainer Organisation Helfer 1
Helfer 2
27.06.2020 9:45 - 14:30 Bernd & Maren MD SR CS
04.07.2020 9:45 - 14:30 Peter & Marco MD KR CS
11.07.2020 9:45 - 14:30 Thoralf & Thoralf MD MK CS
18.07.2020 9:45 - 14:30 Margarita & Stefan MD TC CS
25.07.2020 9:45 - 14:30 Rudolf & Rudolf MD SS CS
01.08.2020 9:45 - 14:30 Martin & Sonja MD KR CS

Großer Dank an Christina, Svenja, Tatjana, Shirley, Knut und Michael für Ihre Mithilfe und das Rundmachen der Aktion :-)

 

Trainingsfläche ab den 3. Tag (11.07.2020):

Nach dem Training am 04.07.2020 wurden die Tatami umplatziert und damit nun 4 grüngraue virtuelle Trainingsflächen geschaffen, auf denen jeweils maximal 10 Teilnehmer mit Kontakt und ohne Abstandsforderungen trainieren könnten. Die roten Bereiche sind im Normalbetrieb für die jeweiligen Übungsleiter gedacht. Die aktuelle Verordnung der Stadt Hamburg erlaubt dies ab dem 01.07.2020. Die Tatami liegen jetzt zwar anders, aber wir trainieren trotzdem mit Abstand und ohne Kontakt nach dem vorherigen blauen Muster, nur dass man die jetzt irgendwie anders markiert muss.

 

200711 SVP Dojo 0900x0268

 

200704 SVP Dojo 0900x0458 

Trainingsfläche für den 1. Tag (27.06.2020) und den 2. Tag (04.07.2020):

Die Teilnehmer stehen in zwei Reihen je 13 Plätzen angeordnet, so dass ein Abstand untereinander und zum Trainer von 2,5 m gewährleistet ist. Bis zum 2. Trainingstag am 04.07.2020 passte das auch zum Muster, dass mit den Tatami ausgelegt war, also links und rechts die Plätze mit je 2 Tatami für die Teilnehmer sowie in der Mitte der Gang für die Trainer.

 

SVP Dojo 0900x0269 

200704 Gruppe 0.0 0900x0369